Tipps und Tricks zur FRITZ!Box

Hier gibt es was zu den Fritz!Boxen von AVM. Nützliche Tipps und Tricks, um noch mehr aus der Box herauszuholen... :-)

 

Allgemeine Übersicht über die verschiedenen Produkte rund um die Fritz!Boxen gibt es beim Hersteller AVM direkt.

Auf Youtube gibt es viele interessante und informative Videos von AVM zu verschiedenen Themen zu den Fritz!Boxen und Co.

 

Was mache ich mit unserer Fritz!Box

Aktuell teste ich die VPN-Verbindung zwischen einem Android-Smartphone und unserer Fritz!Box 7490. Demnächst möchte ich eine zweite Fritz!Box (Kabel-Modell 6490) als Mesh-Repeater anschließen und den TV-Tuner der 6490 nutzen. Eventuell dort noch weitere Telefone (auch ISDN/S0). Das WLAN wird dann auch besser (Reichweite...).

 


Youtube-Kanal FRITZ!Box

AVM bietet hier einen Youtube-Kanal zu den AVM-Produkten mit mehreren Rubriken, darunter Frag FRITZ!

 

ISDN-Telefone

Appropos ISDN-Telefone: Was nicht in den Handbüchern steht, jedenfalls ist es mir nicht bekannt, sind die maximalen Kabellängen bei "analogen" Telefonen sowie bei ISDN-Telefonen. Zu lesen hier: Zulässige Kabellängen. Die maximale Kabellängen bei ISDN hat uns, einem Nachbarn und mir, einige Kopfschmerzen bereitet. Mal ging sein ISDN-Telefon und mal funktionierte es nicht an einer Fritz!Box 7590 am S0-Anschluss über die vorhandene Haus-/Wohnungsverkabelung.
Vorher gab es mit dem ISDN-Telefon auch Probleme an dem vorherigen o2-Router. Da wurde es auf den alten Router geschoben und es gab den Wechsel zur Fritz!Box 7590. Vor dem o2-Router war es noch ein "normaler" ISDN-/DSL-Anschluss. Da hing das Telefon direkt am NTBA über den S0-Bus neben einer kleinen extra ISDN-Telefonanlage. Da gab es nie Störungen.
Entweder ist jetzt die Kabellänge größer 10 Meter zwischen Fritz!Box 7590 und dem ISDN-Telefon oder die Verkabelung hat über die Jahre (ISDN-Verkabelung: S0-Bus) im Gebäude (Altbau) gelitten...
Jedenfalls hängt das ISDN-Telefon jetzt direkt an der Fritz!Box ohne den S0-Bus. Da es ein schnurloses Telefon ist, macht das aktuell keine Probleme.

 

Ältere Fritz!Box als DECT-Repeater verwenden

Ein Online-Artikel bei der PC Welt (vom 29.10.2021 - Thomas Rau) zum Thema DECT-Repeater. Interessant aber nur für Besitzer der älteren Modelle, die als DECT-Repeater in Frage kommen: Fritz!Box 7270 Version 3, Fritz!Box 7390 und Fritz!Box 7240.

Hier der Link zum Artikel.

 

 

Weitere Infos folgen...

 

Bei Interesse der hier aufgeführten Flohmarkt-Artikel einfach bei mir melden...